Mäsi Volken

Sonntag 25.03.2018 – 14.00 Uhr

Als freischaffender Fotograf fasziniert Mäsi Volken immer wieder das Schauspiel von wechselnden Lichtsituationen in unberührten Landschaften.

Nach mittlerweile über 15 Nordlandreisen und der damit gewonnen Vorliebe für Skandinavien, vermittelt er auf seinen Fotoreisen wertvolle Tipps und führt seine Gäste an aussergewöhnliche Schauplätze in freier Natur.

Rückzugsorte in freier Natur werden immer wichtiger in unserer hektischen Zeit, darum gewinnen “ Silent Places“ mehr und mehr an Bedeutung. Unter diesem Titel sind einige Bilder entstanden die seine bevorzugte Art zu fotografieren auszeichnen.

Begleiten sie Mäsi Volken aktuell an “ Silent Places“  in Norwegen.