Walter Weber

Sonntag 25.03.2018 – 15.00 Uhr

Fotobuchprojekte leicht gemacht

Fotobücher gehören zu den schönsten Möglichkeiten, wertvolle Erinnerungen dauerhaft festzuhalten. Während für die einen das Gestalten eines Fotobuchs zur Leidenschaft geworden ist, ist es für andere vor allem eine grosse Arbeit. Walter Weber zeigt in seinem Referat, wie dank einem einfachen Konzept selbst umfangreiche Fotobuchprojekte erfolgreich umgesetzt werden können.  Dabei steht nicht die Bedienung einer Gestaltungsoftware im Vordergrund, sondern die schrittweise Konzeption, Vorbereitung und Erstellung eines Fotobuchs.

Referent: Walter Weber, Leiter Photo Division, FUJIFILM (Switzerland) AG

Über den Referenten:

Walter Weber leitet die Photo Division bei FUJIFILM (Switzerland) AG und ist seit mehr als 25 Jahren in der Imaging- und Fotoindustrie tätig.

Privat fotografiert Walter Weber hauptsächlich in den Bereichen Landschaft, Architektur und Street. Das Planen und Gestalten von Fotobüchern ist für ihn eine logische Fortsetzung der fotografischen Arbeit. Eigene Erfahrungen aus der Amateurperspektive und viele Kundenkontakte haben einen konzeptionellen Ansatz für das Erstellen von Fotobüchern reifen lassen, welchen er gerne an Interessierte weitergibt.